Werbemarkt der Fachzeitschriften knapp über Vorjahresergebnis
Service Hotline

Werbemarkt der Fachzeitschriften knapp über Vorjahresergebnis

Nachdem für das erste Halbjahr 2010 noch einen Verlust von 5 Prozent zu vermelden war, liegt das Ergebnis für die die ersten drei Quartale mit immerhin 0,05 Prozent knapp im positiven Bereich.
Nahezu die Hälfte der zurzeit ausgewerteten 56 Fachsegmente der vertriebsunion meynen weist einen Bruttozuwachs aus. Dazu hat ein starkes drittes Quartal mit einer Zunahme von 11,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert beigetragen. Dabei wurden in den ersten neun Monaten insgesamt 89 Ausgaben weniger als 2009 veröffentlicht.

Die Fachpresse-Segmente mit einem überdurchschnittlichen Wachstum:
Schmuck/Uhren (+42,8%), Medizintechnik(+33,2%), Fertigungstechnik (+25,2 %) und Malerhandwerk (+20,2%).

Am anderen Ende der Skala befinden sich folgende Märkte: MHI, MSR, Qualität (-21,4 %), Computer/IT (-21,3) und Chemie-Technologie (-19,9 %).

Das Vertrauen kommt mit leichter Verzögerung wieder zurück in die Fachpresse. Trotz der Diskussionen über die Abwanderung der Umsätze ins Internet und die fortschreitende Digitalisierung wird in den Fachzeitschriften wieder verstärkt geschaltet. Die Werbemärkte erholten sich erfreulicherweise schneller als erwartet. So musste die Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia in diesen Tagen ihre Prognose für den weltweiten Gesamtwerbemarkt zum vierten Mal in Folge nach oben korrigieren. Für 2010 rechnet die Agentur mit einem Wachstum des deutschen Werbemarktes von 2,4 Prozent. Für 2011 wird ein Plus um 2,8 Prozent in Aussicht gestellt.

Es ist zu hoffen, dass die deutschsprachige Fachpresse einen ansprechenden Teil davon abbekommt.

Sind Sie schon auf PUBLISHERnet.de angemeldet? Dann bekommen Sie dort weitere Informationen und Sie können sich eine Gesamtübersicht der aktuellen Werbeträgerstatistik downloaden: Link

Sind Sie noch kein Mitglied von PUBLISHERnet, dem modernen B2B-Netzwerk der Verlags- und Kommunikationsbranche? Dann melden Sie sich hier kostenlos und unverbindlich an:  Anmeldung